5 Empfehlungen auf Ibiza für neugierige Reisende

Egal wie oft Sie schon auf Ibiza waren: es wird Ihnen immer etwas zum entdecken bleiben. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 5 sehr atraktive Empfehlungen, sowohl für die Reisende die das erste Mal die Insel besuchen , so wohl für die neugierigen Reisenden, die die markierten Routen verlassen wollen.

Wenn Sie sich in einer dieser zwei Kategorien wieder finden, konsultieren Sie unsere Autovermietung Angebote auf Ibiza, , reservieren Sie heute Ihr Lieblingsmodell und machen Sie sich auf den Weg der Strasse um die nächsten Schätze der Insel zu entdecken.

Empfehlung auf Ibiza #1: Buchten mit Fischer Häuschen

Viele der Buchten auf Ibiza zehlen mit schönen Fischer Häuschen, Erhöhte Räume für die Aufbewahrung der Matrosenwerkzeuge und des Llaüt, des traditionellen Bootes der Insel. Heute beherbergt die ibizenkische Küste mehr als 1500 Exemplare, von denen einige von kulturellem Interresse sind, wie der Komplex Sa Caleta in Sant Josep de Sa Talaia oder der Komlex Sa Punta des Molí in Sant Antoni. In Cala Gració, Cala Salada, Cala d‘Hort, Pou des Lleó und Cala Benirràs werden Sie diese auch finden.

Neben dem Strand von Es Bol Nou befindet sich diese schöne Bucht umgeben von Fischer Häuschen.

Empfehlung auf Ibiza #2: Die Brunnen auf Ibiza

Wenn man auf einigen der Wege, die durch Ibiza führen, hinausgeht, findet man leicht Beispiele für die Brunnen, die auf der Insel gebaut wurden. Symbol des Wohlstands, viele der traditionellen Feste werden um sie herum gefeirt und werden auch weiterhin gefeiert. Es ist ratsam, sie während der traditonellen ballades de pou zu besuchen, wie z.B. im Oktober bei den Festlichkeiten von Sant Rafel in Pou d‘en Micolau und Pou de Forada.

Empfehlung auf Ibiza #3: Das Naturschutzgebiet von Ses Salines

Die Feuchtgebiete der Salines auf Ibiza wurden bereits im Jahrhundert v. Chr. von den Karthagern ausgebeutet, ein Naturschatz, der 2001 zum Naturpark erklärt wurde. Wir empfehlen Ihnen, das Interpretationszentrum Ses Salines zu besuchen, das im Pfarrhaus der Kirche Sant Francesc de s‘Estany geöffnet ist, und die Flamingokolonien, die von Juli bis Oktober die Salzseen bevölkern, nicht zu verpassen.

Besuch des Naturschutzgebiet von Ses Salines. © illesbalears.travel

Empfehlung auf Ibiza #4: Tal von Es Broll

Auf halbem Weg zwischen Sant Rafel und Santa Agnès liegt dieses kleine landwirtschaftliche Tal, das ein Bewässerungssystem aus der arabischen Zeit bewahrt. Sie besteht aus Bewässerungskanälen, Kanälen, Wasserbecken, Terrassen, Mühlen und Zisternen und ernährt sich von dem Wasser, das aus Es Broll, dem wichtigsten Grundwasserleiter der Insel, fliest. Eine Schatzkammer muslimischer Ingenieurskunst, die den meisten Touristen, die auf der Insel ankommen, unbekannt bleibt. Diese ruhige Ecke Ibizas erreichen Sie mit Ihrem Mietwagen über die ausgeschilderte Strasse, die von der Strasse zwischen Santa Agnès und Sant Mateu beginnt.

Empfehlung auf Ibiza #5: Der Fluss von Santa Eulária

Der einzige Fluss von den Balearen befindet sich auf Ibiza und hat eine Länge von ca. 15 Km. Der grösste Teil der Route verläuft unterirdisch, so dass man sie besser biz zur Mündung in Santa Eulària des Riu gehen sollte. In dieser Stadt gibt es eine angenehme 3 Km lange markierte Route, die unter anderem durch das River Interpretation Centre führt, das sich in einer alten Mühle befindet.

Brücke über der Mündung des Flusses von Santa Eulária. © visitsantaeulalia.com

**

Möchten Sie Mercedes GLA für Ihren Urlaub auf Ibiza mieten?

Überprüfen Sie unsere Preise für dieses High-End-Modell und speichern Sie es heute.

**

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*
Website