Route im Auto für Ibizas Norden

Im Norden von Ibiza entdeckt der Reisende die intimste Seite der Insel. Ein Gelände, das wenig massifiziert ist; wo sich kleine landwirtschaftliche Täler, sowie, abwechselnd, natürliche Plätze sowie unberührte Buchten , an einer wunderschönen und abrupten Küste befinden, die schon fast Refugien sind.

Stopp 1: Cala Sant Vicent

Koordinaten: 39.075495, 1.592046

Diese weitläufige Bucht im Norden der Insel ist perfekt für den Beginn der Route “Norden Ibizas”. Wenn man den Vormittag hier verbringen möchte, um dann nachmittags die Route fortzuführen, gibt es sehr gute Restaurants, wie z.B. das Fischerrestaurant Can Gat oder das unkomplizierte On the Beach, wo die besten Hamburger der Insel serviert werden.

 Stopp 2: San Joan Labritja

Koordinaten: 39.077740, 1.513989

Es lohnt sich hier auszusteigen um die Kirche zu besichtigen, und um einen Kräuterlikör im Tabakladen Can Vidal zu probieren. Auserdem wird sonntags ein Markt veranstaltet, wo man ökologische, sowie Kunst Artikel erwerben kann.

 Stopp 3: Cala d’en Serra

Koordinaten: 39.107896, 1.537185

Wunderschöne kleine Stein und Sandbucht, mit entspanntem, familiären Ambiente. Am Ende dieser Bucht gibt es traditionelle Fischerhütten.

Cala Benirras - Norden Ibiza.

Cala Benirras – Norden Ibiza. © Consell d’Eivissa

Stopp 4: Cala Benirràs

Koordinaten: 39.090070, 1.453967

Die kleine Insel Cap Bernat ist die Ikone dieser Bucht; die umliegenden Pinienwälder und die abgelegenden Fischerhütten machen die Idylle dieser Bucht aus. Sehr berühmt sind die Sonntage, sowie die Vollmondnächte, wo zahlreiche Besucher die Sonnenuntergänge zum Rythmus der Trommler geniessen.

Stopp 5: Höhle von Can Marça

Koordinaten: 39.083446, 1.442341

Die Klippen in der Umgebung des Hafens von San Miguel, verstecken die “berühmteste Höhle der Insel”: Can Marça. Mit insgesamt 8500 m2 Oberfläche, hat die Wassererosion in ihrem Innern Stalaktiten, Stalagmiten, Kolumnen und grosse Säale, wie den Tempel, den Budda oder den Wasserfall geformt. Der Rundgang durch da Höhleninnere dauert ca. 35 Minuten.

Stopp 6: Port Balansat

Koordinaten: 39.080028, 1.439877

Wenn Sie sich zur Essenszeit in dieser Gegend von Ibizas Norden befinden, dann ist es optimal in diesem Restaurant anzuhalten, ein Klassiker der Insel, wo sie gute Fischgerichte geniessen können. Port Balansat

Sant Miquel de Balansat - Norden Ibiza

Sant Miquel de Balansat – Norden Ibiza. © Consell d’Eivissa

Stopp 7: Sant Miguel de Balansat

Koordinaten: 39.057165, 1.438363

Die Kirche hoch oben auf einem Hügel gelegen, ist ein excelentes Beispiel der befestigten ibizenkischen Kirche. Wenn sie Appetit auf einen Kräuterlikör haben, wird dieser, hausgemacht in der Bar Can Xicu ausgeschenkt. In der Sommersaison findet donnerstags ein Markt mit typischen Produkten statt.

Stopp 8: Can Sulayetas

Koordinaten: 39.061016, 1.408589

Sehr berühmt das Gericht “Montaditos”, sowie die Thementage “Grillen” (am Wochenende) und die “Sardinada” (dienstags). Entspanntes Ambiente und eine gemütliche Terasse. Tel.: 971 334567

Share post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*
Website