10 Sehenswürdigkeiten in Ibiza Stadt

Ibiza Stadt – Eivissa in katalan – verdient die Aufmerksamkeit des Besuchers, ausserhalb der Sommerabende; wenn seine Restaurants und Kneipen alle überlaufen sind. Museen, Aussichtspunkte, Kirchen, Herrenhäuser und andere interessante Plätze verteilen sich in der Zone¨La Marina”, sowie in in der Altstadt “Dalt Vila”, dem ummauerten Teil der Stadt.

  1. Nekropolis von “Puig des Molins”

Koordinaten: 38.906943, 1.429751

Diese Fundstätte ist, in ihrer Kategorie,dank ihres guten Konservierungszustandes und der Anzahl und Vielfalt an Gräbern,   eine der bedeutendsten des Mittelmeerraumes. Im Inneren befindet sich das Ärcheologische Museum, in dem wertvolle Reste von Feniziern, Kathargen und Römern, wie z.B. : Ketten, Gefäβe, Amulette, Münzen und andere Objekte, ausgestellt werden. Via Romana 31

  1. Paseo de Vara de Rey

 Koordinaten: 38.909553, 1.433530

 Emblematischer Boulevard, dem General Joaquin Vara de Rey y Rubio, Militant und ibizenkischer Politiker, der während des Unabhängigkeitskrieges von Kuba starb, gewidmet. Von den Gebäuden, die sich entlang des Boulevards befinden, sticht eines besonders hervor: das antike Hotel Montesol, am Ende der Strasse gelegen; direkt neben der Avenida Bartomeu Ramon i Tur. Dieses Gebäude, zum Kulturguthaben deklariert, beherbergte 80 Jahre lang, das mytische Hotel. Heute ist das Gran Hotel Montesol Ibiza, Curio Collection by Hilton.

Nekropolis von Puig des Molins - Sehenswürdigkeiten in Ibiza Stadt

Nekropolis von Puig des Molins – ©MECD

  1. La Marina

 Koordinaten: 38.909686, 1.436804

Dieses alte Fischer Viertel ist im Sommer sehr belebt; während es den Rest des Jahres eher ruhig ist. Spazieren Sie durch die Strassen: Mar, Xeringa, des Passadís, de Enmig und Mare de Déu. Entdecken Sie nicht nur schöne Ecken und die markanten, geweissten Fassaden, sondern auch interessante Plätze, wie z.B. das “Haus-Museum” Broner; ein exzelentes Beispiel an Rationalismus- Architektur.

  1. Plaza de la Constitución

Koordinaaten: 38.908973, 1.436856

Wunderschöner Platz der Stadt, mit einem aussergewöhnlichen Blick auf die Altstadt und die Kathedrale. Neben den harmonischen Fassaden, sticht der Platz “ Mercat Vell”, der ehemalige Marktplatz der Stadt, hervor.

  1. Portal de ses Taules

Koordinaten: 38.908750, 1.436781

In einer Seitenstrasse des Platzes “Plaza de la Constitución” gelegen, ist dieses stattliche Renaissance Tor, gleichzeitig, der Haupteingang zur ummauerten Altstadt. Undenkbar Ibiza zu verlassen, ohne einmal durch dieses gewaltige Tor, welches direkt zu einem der belebtesten Plátze der Sommernächte, dem Platz “Plaza de Vila” führt, geschritten zu sein.

Portal de Ses Taules, Ibiza - Sehenswürdigkeiten in Ibiza Stadt

Portal de Ses Taules, Ibiza

  1. Dalt Vila

Koordinaten: 38.907619, 1.436186

Dieser ummauerte Bereich der Stadt; von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, ist eine der am besten konservierten Renaissance Festungen des Mittelmeerraumes. Seine Gemäuer, die diesen Teil der Stadt umsäumen, verraten die Spuren der primitiven Eroberungen der Fenizier, der Araber sowie der Katalanischen Besetzung wáhrend der Renaissance. Bei Ihrem Altstadtbummel dürfen auf keinen Fall fehlen: Der Boulevard “Santa Lucia”, an der Strasse “Calle Major”, der Domplatz “ plaza de la catedral”, sowie ein Spaziergang entlang der Gemäuer.

  1. Museo de Arte Contemporánaeo de Ibiza (Museum der zeitgenössischen Kunst Ibizas)

 Koordinaten: 38.908352, 1.436229

Ein paar Schritte vom Tor “Ses Taules” entfernt, befindet sich ds zeitgenössische Museum von Ibiza (MACE), mit interessanten, zeitlich befristeten Ausstellungsstücken, sowie einer besonderen permanenten Ausstellungskollektion. Auf der Webseite des Museums finden Sie die komplette Information über alle aktuellen Ausstellungstücke. Eintritt gratis.

  1. Museum Puget

Koordinaten: 38.907194, 1.435393

In diesem wunderschönen Herrenhaus, des 15. Jahrhunderts, befindet sich das Werk von Narcís Puget und Narcís Puget Riquer, zwei ibizenkische Künstler, dessen Aquarelle und Ölgemälde ein interessantes und wertvolles Bild Ibizas der 1. Hálfte des 20. Jahrhunderts darstellen. Dieses Museum befindet sich in der Strasse “calle Sant Ciriac”, zwischen der Strasse “Calle Major” und dem Kloster von Sant Cristòfal. Eintritt gratis.

Sehenswürdigkeiten in Ibiza Stadt

Dalt Vila, Eivissa. © Moto Luis Rent a Car

  1. Madina Yabisa

 Koordinataen: 38.907029, 1.436082

 Dieses interssante Interpretationszentrum hilft das alte musulmanische Ibiza, welches heut zu Tage immernoch in den Trassen der Stadt und in den Türmen von Dalt Vila besteht, zu entdecken. Carrer Mayor 2

  1. Mauer und Hochburgen

 Koordinaten: 38.906076, 1.436488

Im “Rücken” der Kathedrale Santa Maria, können Sie einen schönen Spaziergang entlang den Mauern an der sogenannten “Ronda de Almudaina”, starten. Geboten werden Ihnen spektakuläre Ausblicke auf den Südosten der Insel, Formentera und die Necrópolis del Puig des Molins. Während des Spazierganges gelangen Sie zu den Hochburgen von “Sant Bernat”, “Sant Jordi” und “Sant Jaume”. Im unteren Teil Dalt Vilas befinden sich die Bastionen “Sant Pere”, “Sant Joan” sowie “Santa Llúcia”.

Bonus: das Board

Sie wollen keine endlosen Runden drehen um einen Parkplatz zu ergattern? Dann fahren Sie direkt zum grossen, gebührenpflichtigen Parkplatz am Hafen. Der Haupteingang befindet sich in der Strasse Pere Francés.

**

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*
Website